Kann ich mein Tier auch in ein Tierheim geben?

Eine vorübergehende Abgabe während der Quarantäne von 14 Tagen in ein Tierheim oder eine Tierpension sollte nur dann erfolgen, wenn es keine andere Möglichkeit zur häuslichen Betreuung gibt oder Sie selbst in ein Krankenhaus müssen. Ein Orts- und Personenwechsel könnte ansonsten für viele Hunde und Katzen großen Stress darstellen, wenn sie sich in einer neuen Umgebung mit fremden Menschen (und Tieren) wiederfinden. Über die sozialen Medien wurden bereits Einkaufs-und Gassiservices privat organisiert.

Zuletzt aktualisiert am 18.03.2020 von Redaktion LTschV-BW.

Zurück