Zoo- und Zirkustiere

zoo-leoDer Besuch im Zoo oder im Zirkus ist für viele Familien immer noch ein Highlight. Beide Ausflugsziele werben damit, dass man bei ihnen exotische und zum Teil seltene Tiere aus nächster Nähe „live“ bestaunen kann. Zoos halten sich zusätzlich zugute, dass sie sich für den Schutz von bedrohten Arten einsetzen. Leider gewähren sowohl Zoos als auch Zirkusse den Tieren in den allermeisten Fällen kein artgerechtes Leben.

In Zirkussen werden die Tiere nicht nur vollkommen artwidrig gehalten und ständig von einem Gastspielort zum anderen transportiert, sondern auch noch oft zu für sie völlig untypischen Kunststücken gezwungen.

Um den Tieren, die ihre Leben in engen Käfigen und Gehegen fristen müssen, langfristig helfen zu können, muss sich in erster Linie das Publikum kritisch mit der heutigen Situation der Zoo- und Zirkustiere auseinandersetzen.

Sind unsere Zoos und Zirkusse wirklich noch zeitgemäß?

Wollen wir die Präsentation der Wildtiere dort wirklich in der Form noch sehen und unseren Kindern als die heutzutage richtige und vorbildliche Haltungsart vermitteln?

Entscheiden Sie selbst - auf den folgenden Seiten finden Sie genauere Informationen zu den Haltungsbedingungen in Zirkussen und Zoos.

 

Zootierhaltung in Deutschland