Tierschutzpolitik

Der Tierschutz hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert und ist in unserer Gesellschaft tief verwurzelt.

Das wurde u.a. durch die im Jahr 2000 erfolgte  Aufnahme der Staatszielbestimmung Tierschutz in die Landesverfassung von Baden-Württemberg mit der Formulierung "Tiere werden als Lebewesen und Mitgeschöpfe im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung geachtet und geschützt" manifestiert. Seit 26.07.2002 ist der Tierschutz außerdem über Artikel 20 a im Grundgesetz verankert.

 

Inwieweit Tierschutzanliegen und -Vorstellungen hierzulande allerdings wirklich "gelebt", "gelehrt" und umgesetzt werden, ist nicht zuletzt eine politische Entscheidung. So bestimmen in erster Linie politische Entscheidungsträger über (neue) Gesetze und Regelungen im Bereich Tierschutz. Der Landestierschutzverband setzt sich u.a. auf politischer Ebene dafür ein, Tierschutzanliegen hierzulande voran zu bringen. So arbeiten bspw. VertreterInnen des Landesverbandes im beratenden Gremium des Landesbeirats für Tierschutz am für Tierschutz zuständigen Ministerium (MLR) aktiv mit.

Außerdem wird der Landestierschutzverband bei Gesetzesentwürfen oder -Änderungen bzw. Verordnungen, die den Tierschutz (mit)betreffen angehört. So haben wir in den vergangenen Jahren schon zu diversen Tierschutzthemen fachlich Stellung bezogen:

Bspw.: Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Rechts des Naturschutzes und der Landschaftspflege in Baden-Württemberg (2015), Stellungnahme zum Jagd- und Wildtiermanagementgesetz BW (2014) Stellungnahme zur geplanten Änderung des Landesfischereigesetzes (2013), div. Stellungnahmen zur Kormoranverordnung BW etc.

 

Aber auch "ungefragt" positioniert sich der Landestierschutzverband zu tierschutzrelevanten Vorhaben auf Landesebene und fordert hohe Tierschutzstandards ein.

Bspw.: Stellungnahme zum geplanten Greifvogelpark in Triberg, Stellungnahme zum Raubtierhof in Löffingen usw.

 

 


 

Landtagswahl 2016 - Mehr Tierschutz in BW?

Mit einem ausführlichen Fragekatalog zur Zukunft des Tierschutzes in BW schreibt der Landestierschutzverband die großen Parteien im Land an.

Tierschutz-Check der Landtagsparteien