Jahreshauptversammlung des Landestierschutzverbandes in Reutlingen am 22. April 2017

22.04.2017 - Wechsel an der Verbandsspitze: Stefan Hitzler aus Heidenheim wird neuer Vorsitzender des Landestierschutzverbands Baden-Württemberg e.V..
Finanzielle Unterstützung an Vereine für Katzenkastrationen wird gemeinsam mit dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) fortgesetzt.
Hochrangige Gäste: Minister Peter Hauk MdL und der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes Thomas Schröder.

Weiterlesen: ...

Blogger-Aktion Landestierschutzverband Baden-Württemberg e.V.

Tierblogger klären über Straßenkatzen in Deutschland auf

09.02.2017 - Unter dem Motto Bloggen für mehr Katzenschutzlud der Landestierschutzverband Baden-Württemberg e.V. Ende 2016 tierliebe Blogger dazu ein, den über 2 Millionen Straßenkatzen in Deutschland eine Stimme im Web zu geben. Zehn Tierblogger nahmen an der Aktion teil und halfen dadurch, die Bevölkerung für das Leid der freilebenden Katzen hierzulande zu sensibilisieren.

Weiterlesen: ...

Silvesterfeuerwerk - Schock für viele Tiere

27.12.16 - Viele Tiere reagieren auf die Knallerei zum Jahreswechsel mit Angst und Panik. Vor allem für Wildtiere kann das Spektakel um Mitternacht schlimme Folgen haben. Der Landestierschutzverband bittet um Rücksichtnahme und fordert dazu auf, Tiere und Natur zu schonen und ihnen das Feuerwerk zu ersparen.

Weiterlesen: ...

Über die Feiertage mit gutem Gewissen delikat essen

19.12.16 - Der Landestierschutzverband ruft dazu auf, Produkte aus Tierquälerei gerade auch an den Feiertagen und um den Jahreswechsel gezielt zu boykottieren:

"Verzichten Sie auf Fleisch aus Massentierhaltung, gefährdete Meeresfische oder Pseudo-Delikatessen wie Gänsestopfleber, echten Kaviar und lebend „frisch“-gehaltene Krebstiere", rät der Verbandsvorsitzende Herbert Lawo

Weiterlesen: Über die...