Blogger-Aktion für Tierschutz

Blogger-Aktion des Landestierschutzverbandes Baden-Württemberg e.V.: Bloggen für mehr Katzenschutz - Gewinnt 3x1 Theme von Elmastudioelmastudio-logo-klein

12.12.16 -  Unter dem Motto „Bloggen für mehr Katzenschutz“ lädt der Landestierschutzverband Baden-Württemberg e.V. zahlreiche Blogger dazu ein, den über 2 Millionen Straßenkatzen in Deutschland eine Stimme im Web zu geben.

Weiterlesen...

Tiere als Weihnachtsgeschenke ungeeeignet

09.12.16 - Tierheime sind vor allem nach Weihnachten vermehrt mit ausgesetzten oder abgegebenen Tieren konfrontiert

Minister Peter Hauk MdL und der Vorsitzende des Landestierschutzverbandes Baden-Württemberg, Herbert Lawo:

"Zu Weihnachten keine Tiere verschenken!"

Weiterlesen...

Katzen auf deutschen Straßen: Geboren, um zu leiden?!

08.12.16 - Fünf Katzenjunge kämpfen im Heidenheimer Tierheim derzeit um ihr Leben. Die vor einigen Tagen an einer Futterstelle aufgelesenen Jungtiere freilebender Katzen leiden an Katzenschnupfen, der für sie lebensbedrohlich sein kann. Der Landestierschutzverband Baden-Württemberg e.V. schlägt Alarm: Es handelt sich um keinen Einzelfall.

Weiterlesen...

Landestierschutzverband sammelt Spenden für landesweite Kastrationsaktion im November

11.11.2016 - Die Zahl verwilderter Katzen in Baden-Württemberg steigt seit Jahren. Die Herausforderungen, die mit der Katzenüberpopulation einhergehen, können die örtlichen Tierschutzvereine nicht mehr alleine meistern. Eine davon: Die kostspielige Kastration und Versorgung freilebender Katzen. Mit einem eigens für die Kastration eingerichteten Spendenfonds hofft der Landestierschutzverband in diesem Jahr auf die Unterstützung aus der Bevölkerung.Futterstelle für freilebende Katzen

Weiterlesen...