Gina

Gina-HP-2018

 

 

Name des Pferdes: GINA
Rasse: Tinker-Mix
Geschlecht: Stute
Geboren: 1995
Beim Landestierschutzverband seit: 2003

 

 

 

Warum sie zum Tierschutzpferd wurde:
Gina wurde aufgrund untragbarer Haltungsbedingungen vom Veterinäramt beschlagnahmt.

Beschreibung/Charakter:
Gina ist eine hochsensible Stute mit einem lieben Wesen, die aber Wert auf einen sehr korrekten Umgang legt. Als sie zu uns kam kannte sie fast nichts und war extrem skeptisch. Seit der Landestierschutzverband sie übernommen hat, wurde ein leichtes Training mit ihr begonnen und sie lernt ausgesprochen schnell. Wenn ihr etwas Spaß macht, ist sie schnell zu begeistern, zeigt aber auch deutlich ihren Willen, z. B. wenn sie meint, dass das Training für heute genug ist.

Spezielle Bedürfnisse und Erkrankungen:
Gina leidet unter Hufrehe und benötigt deshalb an den Vorderhufen einen orthopädischen Hufbeschlag. Doof findet sie die mit der Erkrankung verbundene strenge Diät: Auf die Weide darf Gina immer nur für begrenzte Zeit, denn größere Mengen frisches Gras würde bei ihr einen erneuten Reheschub auslösen, was nicht nur extrem schmerzhaft ist, sondern sogar tödlich enden kann. Wenn sie ihren Artgenossen auf der Weide vom grasfreien Hackschnitzelauslauf zusehen muss, findet sie das nicht gut und protestiert mit lautem Wiehern.